Neuer Mitarbeiter im SGZ Friedrichsbad

Johannes Gehenio, der seit 2015 erfolgreich im Hause der Essener Sport-Betriebsgesellschaft (ESBG) in der Physiotherapie, im Reha- und Herzsport sowie im betrieblichen Gesundheitsmanagement in der Einsatzstelle SGZ Nienhausen tätig war, ergänzt nun das Team im SGZ Friedrichsbad.

Hier wird er ein Rehasportprogramm aufbauen, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben übernehmen sowie als Kursleitung eingesetzt.

Erkundigen Sie sich gerne bei Herrn Gehenio nach den neuen orthopädischen Rehasport-Kursen, die ab dem 05. November 2019 dienstags und donnerstags vormittags angeboten werden!

Vita Johannes Gehenio:

  • Seit 2015 bei der Essen Sport Betriebsgesellschaft (ESBG)
  • Sportlicher Ursprung Judo und Handball
  • Studium der Sportwissenschaft an der Ruhr Universität Bochum mit dem Abschluss
    Bachelor of Science (2012)
  • Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten bei der Medicoreha Welsink Akademie in der Mediclin Essen Kettwig
  • Von 2017 bis 2019 berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement.
  • Von 2011-2015 freiberuflich tätig im Bereich Reha- und Präventionssport, sowie Kraft-, Kleingruppen- und Personaltraining.

 

© Bild: ESBG

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.