Yoga-Prävention – neue Kurse ab Oktober

Yoga für das Herz – Yoga für Späteinsteiger (sitzend auf dem Stuhl) – Hatha-Yoga (für Einsteiger und Fortgeschrittene)

In den letzten heraufordernden Monaten der Pandemie haben wir alle erkannt, dass unser Immunsystem Hygiene braucht. Ebenso wichtig für eine starke Abwehr ist aber auch ein befreiendes Atem und sanfte Bewegungen, was bei regelmäßiger Übung zu körperlicher und geistiger Ausgeglichenheit führt.

Eine große Unterstützung der Körperübungs-Praktiken gibt uns die alte Yoga Tradition. Wir lernen, uns auf den Atem-Rhythmus zu konzentrieren und damit verbunden Gefühle wie Stress oder Traurigkeit loszulassen und die Energie- Blockaden zu lösen. Eine regelmäßige Yoga Praxis trägt dazu bei, Entzündungen zu lindern, wie auch ihre Normalität zu akzeptieren. Ziel ist die Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Wir bieten Ihnen mit unserem neuen Kursangebot eine ganzheitliche Basis der Yoga Philosophie. Lernen Sie unsere Yogakurse nach neuestem wissenschaftlichen Ansatz unverbindlich kennen.

Eine Krankenkassenbezuschussung nach §20 SGB V ist bei allen hier angebotenen Kursen möglich.

Näheres zu dem Kursangebot der Essener-Sport-Betriebs Gesellschaft finden Sie hier im Kursheft

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Yogalehrerin Margarethe Sliwinski

© Bild: Adpic

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.